Schweinskopf al dente

schweinskopfaldenteFreunde des derben bayerischen Humors: Es ist wieder soweit! Das Dream-Team Eberhofer/Birkenberger ermittelt wieder. Schon zum dritten Mal. Aber langweilig wird’s auch diesmal nicht, denn die Kuriositäten des Landlebens sind einfach unerschöpflich!

Ein abgetrennter Schweinskopf im Bett vom Moratschek kann den Dorfpolizisten Franz Eberhofer nicht aus der Ruhe bringen. Sehr viel mehr wurmt ihn, dass seine On-Off-Freundin Susi jetzt tatsächlich einem Italiener auf den Leim gegangen ist und jenseits des Brenners eine Pizzeria aufmachen will. Dass der gemeingefährliche Psychopath Küstner aus dem Knast ausgebrochen ist und auf Rache sinnt, ist dabei nur Beiwerk im Wahnsinn des Polizeialltags in Niederkaltenkirchen.

Wie schon bei Dampfnudelblues und Winterkartoffelknödel liegt der Erfolg der Krimi-Verfilmung in der genialen Zusammensetzung der Besetzung. Sebastian Bezzel und Simon Schwarz sind einfach das beste Ermittler-Duo diesseits des Weißwurstäquators. Wer die Bücher von Rita Falk gelesen hat, hätte sich keine besseren Darsteller für Franz Eberhofer und Rudi Birkenberger wünschen können.

Bis in die Nebenrollen passt wieder alles. Schräge Vögel, einmalige Situationskomik und bayerische Lebensart vom Feinsten. Dazu kommt diesmal ein bisschen Bella Italia vom Lago di Garda, weil die Susi sich mit ihrem Italiener über den Brenner ins ferne Ausland abgesetzt hat.

Wer die anderen beiden Teile mochte, wird sich eh schon auf Schweinskopf al dente gefreut haben. Und zurecht, muss man sagen – wer’s verpasst, ist selber schuld! Und wer nicht lacht, sowieso!

Schweinskopf al dente – Trailer

Alice im Wunderland – Hinter den Spiegeln

Alice im Wunderland 2Oh wie schön, Alice ist zurück! Nach dem wunderbaren ersten Fantasy-Abenteuer der blonden jungen Dame kann man sich wahrlich auf die Fortsetzung freuen. Diesmal versucht die furchtlose Alice ihrem alten Freund, dem verrückten Hutmacher, zu helfen und macht dabei Bekanntschaft mit der Zeit.

Weiterlesen

The First Avenger: Civil War

null

Als bekennende Anhängerin von Team Cap war die Vorfreude auf das dritte Solo-Abenteuer natürlich groß. Doch als The First Avenger: Civil War dann endlich anfing, hat’s doch erst  mal ganz schön gedauert, bis man in die Handlung reingefunden hat. Lange wird die Story aufgebaut, immerhin muss ja die persönliche Geschichte von Steve Rogers aka Captain America und seinem besten Kumpel Bucky Barnes aka The Winter Soldier weitererzählt werden. Weiterlesen

The Jungle Book

null

Ich war wirklich skeptisch. Macht es Sinn, eine Realverfilmung eines Zeichentrick-Klassikers zu drehen, in dem fast nur wilde Tiere zu sehen sind, die noch dazu sprechen und singen? Auch der Trailer lotst einen auf eine völlig falsche Fährte. Da geht’s auf einmal düster und unheimlich zu und gar nicht so fröhlich und mit Gemütlichkeit wie im liebgewonnenen Disney-Klassiker.

Weiterlesen

Die Tribute von Panem – DVD & Gewinnspiel

Die Tribute von Panem - The Hunger Games

Quelle: Studiocanal

Haymitch Abernathy (Woody Harrelson ) – vom rüpeligen Alkoholiker zur tragenden Säule der Rebellion. Als Jugendlicher wurde er für die 50. Hungerspiele aus dem Lostopf gezogen und musste es zur Jubel-Jubiläumsausgabe gleich mit doppelt so vielen Gegnern aufnehmen. Als erster und lange Zeit einziger Sieger aus Distrikt 12 kehrte er zurück und erfuhr, dass seine Freundin und seine Familie vom Kapitol getötet wurden, weil er in der Arena das Geheimnis des Kraftfeldes entdeckt hatte und es für den finalen Schachzug nutzte, um als Sieger der Hungerspiele hervorzugehen. Weiterlesen

Zoolander No. 2

nullDer Blue Steel ist zurück! 15 lange Jahre musste die Mode- und vor allem Filmwelt warten, bis Derek Zoolander auf den Laufsteg zurückkehrt. Und mit ihm eine ganz besondere Männerfreundschaft, denn natürlich darf auch Hansel die blonde Haarpracht wieder lasziv über die Schulter werfen. Weiterlesen

Deadpool

DeadpoolDer Anarcho-Superheld ist da! Und er ist sowas von anti-alles, dass es ein echtes Vergnügen ist zuzusehen, wie er sein Umfeld in Grund und Asche legt – nur weil er mit seinem Aussehen nicht ganz zufrieden ist. Egozentrisch, zynisch, unverfroren und mit einer sensationellen Leck-mich-am-Arsch-Attitüde macht sich der Mutant im roten Anzug auf seinen ganz persönlichen Rachefeldzug und lässt die Zuschauer daran teilhaben. Weiterlesen